Info & Booking +39 095 89 97 140

Agrigent

In Agrigent und Umgebung befinden sich die eindrucksvollsten archäologischen Fundplätze auf Sizilien. Ca. 2km südlich der Altstadt liegt das “Tal der Tempel”, berühmt durch seine gut erhaltenen Tempel, u.a. der Tempel der Concordia, der Heratempel, der Herkulestempel und der Dioskurentempel. Im Valle dei Templi befindet sich außerdem ein Archäologisches Museum. Die archäologischen Stätten wurden 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit ernannt. Agrigent hat bei Urlaubern aufgrund seines wichtigen archäologischen Erbes hohen Bekanntheitsgrad. Der Frühling kommt hier im Süden der Insel bereits Ende Februar / Anfang März mit einer großen Feier zurück: dem “Mandelblütenfest”, einem internationalen Folklorefestival. Die lokalen Köstlichkeiten, wie das typisch sizilianische Mandelgebäck, sind unbedingt zu probieren. Die Küste Agrigents mit ihren weißen Kreidefelsen (wie die Scala dei Turchi) bietet lange Sandstrände, die zu ausgedehnten Spaziergängen einladen und einen erholsamen Urlaub garantieren.